Der Erstklassjahrgang 2015/2016 in den Startlöchern…

An ihrer letzten Sitzung hat die Schulpflege nicht zuletzt aufgrund der erfreulich positiven Evaluation bei den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern einstimmig der Verlängerung des iPad-Projektes  zugestimmt.

Das heisst: Unsere neuen Erstklässler 2015/16 werden im kommenden Herbst ebenfalls mit iPads ausgerüstet. Die Vorbereitungsarbeiten laufen vorerst noch im Hintergrund, doch schon bald gilt es ernst: in internen Schulungen machen sich die Lehrpersonen mit den Grundtechniken und dem Workflow für die Zusammenarbeit untereinander und mit den Schülerinnen und Schülern vertraut. Sie beginnen anders als ihre Kolleginnen und Kollegen des diesjährigen Jahrganges nicht bei Null, sondern können auf den bisherigen internen Weiterbildungen aufbauen. Didaktische Szenarien stehen vermehrt im Vordergrund und werden uns in den nächsten Monaten beschäftigen.