Die erste Woche mit iPads

In der ersten Woche setzten wir 8 Lektionen ein um die Schülerinnen und Schüler mit den Grundtechniken vertraut zu machen. Folgende Themen bildeten die Schwerpunkte:

 

1. Grundbedienung

  • Grundbedienung – Tasten: Home Taste, Lautstärke, Standby Taste
  • Mail-Account einrichten, Signatur anlegen, Adressbuch
  • Arbeit mit Safari (Lesezeichen, Homescreen)
  • Regeln besprechen
  • Aufbewahren und Laden der Geräte

2. eWolke, Safari, Kamera

  • eWolke einrichten
  • Safari: Arbeit mit Tabs, Bilder speichern Text kopieren/einsetzen, Seite auf Homescreen speichern
  • Kamerafunktionen, Bildbearbeitung, Bildversand, Screenshot

3. SelfService, Quizlet, Pages, Film- und Tonaufnahmen

  • Apps im Selfservice beziehen
  • Quizlet-Account einrichten
  • Aus der eWolke eine Datei in Pages laden, bearbeiten und wieder auf die eWolke laden
  • Videoaufnahme schneiden
  • Interview aufnehmen und als Audio-Datei an Lehrperson schicken

4. Präsentieren

  • Präsentation mit Keynote erstellen
  • Über Airplay drahtlos vorführen

5. Ziele überprüfen, Repetition

  • Zielerreichung überprüfen
  • Vorbereitung für Elternabend

Auch wenn wir gelegentlich noch mit technischen Hürden zu kämpfen haben oder die Komplexität des Projektes herausfordernd ist, so sind wir doch sehr erfreut über den Verlauf der ersten Woche. Vorallem ist es toll zu sehen,  wie ernsthaft und zielgerichtet unsere Schülerinnen und Schüler arbeiten und sich dabei gegenseitig unterstützen.

Der Elternabend für 1. Klass-Eltern zum Thema „Mobiles Lernen“ findet am Donnerstag, 13. November um 19.30 Uhr im Schulhaus Ebnet statt.

Ein Gedanke zu „Die erste Woche mit iPads

  1. Die Jugendlichen den Erfindungen unserer Zeit gewachsen zu machen, scheint der Oberstufe Elsau-Schlatt ein hohes Anliegen zu sein. Gratuliere.
    Gespannt bin ich auf die Entwicklung jenseits der technischen Hürden. Gespannt bin auch auf den ersten Beitrag oder Kommentar aus der neuen iPad-Generation.

Kommentare sind geschlossen.