Archiv für den Monat: Juni 2015

Das Fantasy-Projekt

Die beiden Klassen 1A und 1B starteten Ende März ihr Fantasy Projekt. Mit den zwei Praktikanten der Pädagogischen Hochschule Zürich erarbeiteten sie die Aspekte der Fantasyliteratur und kreierten mit den iPads Steckbriefe einer magischen Figur ihrer Wahl. Anschliessend wählten sie in Viererteams ein Buch dieses Genres aus. Dieses zu lesen, sich untereinander via Evernote auszutauschen und Fragen zu klären war der Auftrag bis nach den Frühlingsferien.

Das Highlight des Projekts war wohl das Planen und Filmen eines Trailers vom gelesenen Buch. Die Schülerinnen und Schüler schrieben ein Drehbuch, besorgten oder bastelten sich Gestaltungsmaterial und Requisiten und planten die Umsetzung des Projektes.

Mit den iPads wurden die Szenen gemäss Storyboard gefilmt, geschnitten und nachvertont (mit iMovie) und schliesslich am Elternbesuchstag dem Publikum vorgeführt.

Vielleicht lassen Sie sich vom folgenden Trailer sogar zum Lesen eines der Fantasy Bücher inspirieren!