Archiv für den Monat: Februar 2015

iPad im Biologieunterricht

Im App Evernote haben alle Schülerinnen und Schüler Zugriff auf ein Notizbuch mit allen Theorietexten aus den verschiedensten Fachbüchern zu den unterschiedlichen Themen, die wir im Verlauf des Jahres behandeln. Sie müssen keine schweren Bücher mehr nach Hause schleppen, um die Hausaufgaben zu erledigen oder um Unklarheiten nachzuschlagen. Die Texte sind als Ergänzung oder Hilfestellung gedacht und werden von den Schülerinnen und Schülern im Unterricht oder zu Hause genutzt. Kein Nachschlagen mehr, sondern nur noch einen Klick entfernt.

iPad im Musikunterricht

Notenblätter gehören der Vergangenheit an. Im Musikunterricht der 1. Oberstufe habe alle Schülerinnen und Schüler Zugriff auf ein Notizbuch in Evernote, in welchem sich alle Textblätter zu unserem Liederrepertoire befinden. Diese Dokumente werden heruntergeladen und in der App Pages geöffnet, damit jede Schülerin und jeder Schüler den Text nach seinen Wünschen gestalten kann. Ein besonders langer Ton, eine spezielle Pause, Luft holen mitten in der Zeile oder ein aussergewöhnlich hoher Ton – all das können die Schülerinnen und Schüler selber kennzeichnen. Und dann wird das Lied gesungen – mit dem iPad ind er Hand anstatt einem Blatt.